Sandy und Garth BrooksTroyal Garth Brooks wurde am 7. Februar 1962 in Tulsa/Oklahoma geboren. Er ist das jüngste von sechs Kindern. Seine Mutter hat zweimal geheiratet, daher hat er drei Halbgeschwister und zwei Geschwister.
Am 7. Februar 1978, zu seinem sechzehnten Geburtstag, bekam Garth ein Banjo geschenkt - der Anfang seiner Laufbahn.

1980 ging GB in die Oklahoma State University und lernte dort unter anderem seinen Zimmergenossen Ty England kennen, der später für einige Jahre sein Akustik-Gitarrist werden sollte. Als er mal mit seinem Vater im Auto fuhr, und das Lied UNWOUND von George Strait hörte, wußte er, daß er Country Musik machen will. Er machte das auch, unter anderem in seiner Band "Santa Fe".

1985 ging er dann nach Nashville um ein Country Star zu werden, kam aber nach 23 Stunden erfolglos zurück.

Am 24. Mai 1986 heiratete GB seine Freundin Sandy Mahl. Er lernte sie kennen als er in einem Lokal als Rausschmeißer arbeitete, und der Besitzer ihn bat in der Damentoilette mal nach dem Rechten zu schauen. Dort hatte Sandy einen Streit gehabt und ihre Faust in die Holzwand eingeschlagen. Inzwischen haben sie drei Töchter zusammen. Taylor Mayne Pearl geb. am 8.7.1992; August Anna geb. am 3.5.1994 und Allie Colleen geb. am 28.7. 1996Garth's Töchter

Im Sommer 1987 ging GB nochmals nach Nashville und versuchte dort vorerst wieder erfolglos einen Plattenvertrag zu bekommen. Als ihn schließlich ausnahmslos alle Labels abgewiesen hatten, spielte er am 11.Mai 1988 im Bluebird Café in Nashville, wo ihn Lynn Shults von Capitol Nashville sah und ihm sofort per Handschlag einen Plattenvertrag gab.

Seine erste Single MUCH TOO YOUNG wurde am 25.März 1989 veröffentlicht. Am 12. April 1989 kam sein Erstlingswerk GARTH BROOKS auf den Markt, welches das erfolgreichste Country Album der 80'er wurde. Sein nächstes Album, NO FENCES, wurde das erfolgreichste Country-Album überhaupt. Seinen unglaublichen Erfolg hat er vielen Komponenten zu verdanken, die Ihr hier nachlesen könnt.

Im Jahr 2001 haben er und seine Frau Sandy sich scheiden lassen. Sie leben aber als Nachbarn auf jeweils einer eigenen Ranch in Oklahoma, damit die Kinder ihren Vater nicht aus den Augen verlieren.

© 1998-2005 garthworld.de - Programmierung www.come2design.de

Û Eine Seite zurück

Nach oben Ý